Bewertung von Unternehmen
Bewertung von Unternehmen

Die objektive Bewertung des Unternehmens ist nicht nur ein Thema bei einem Unternehmensverkauf. Selbst wenn das Unternehmen oder die Unternehmensbeteiligung beim Ausscheiden nicht entgeltlich veräußert werden sollen, führt in der Regel kein Weg an einer soliden Bewertung des vorhandenen Unternehmens-Vermögens vorbei.

Allein zur Bemessung von Schenkung- oder Erbschaftsteuer ermittelt die Finanzverwaltung regelmäßig den Wert des betrieblichen Vermögens auf der Grundlage der entsprechenden gesetzlichen Vorgaben.

Insbesondere für die Gestaltung der erbschaftsteuerlichen Verhältnisse empfiehlt es sich, selbst eine Ermittlung des Unternehmenswertes vorzunehmen.